AUSSCHREIBUNGEN


Hier finden Sie Ausschreibungen für Stellen, Forschungsstipendien und Preise sowie Aufrufe zur Einreichung von Konferenzbeiträgen.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Entgeltgruppe 13 TV-L) im Forschungsprojekt „Fortschrittskolleg NRW: FUTURE WATER“

Das Kulturwissenschaftliche Institut Essen (KWI) sucht zum 01.10.2014 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Entgeltgruppe 13 TV-L bei Vorliegen der tarifvertraglichen Voraussetzungen) für die Mitarbeit im Forschungsprojekt „Fortschrittskolleg NRW: FUTURE WATER“ mit dem Schwerpunkt: Commoning: Ist Wasser ein Allmendegut? Potenziale und Grenzen für die Lösung regionaler und globaler Wasserkonflikte.

Profil:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften,
  • Interesse an der Mitwirkung in einem transdisziplinären und internationalen Forschungskontext,
  • besondere Kenntnisse im Forschungsgebiet,
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenzen,
  • Erfahrungen in der Organisation von Forschungsprozessen und Forschungsprojekten,
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre schriftliche Bewerbung, bestehend aus
  • Lebenslauf,
  • Exposé über Ihr Promotionsvorhaben (max. 1 Seite),
  • Motivationsschreiben (max. 1 Seite)
  • und Gutachten eines bisher betreuenden Hochschullehrers
richten Sie bitte bis zum 26.8.2014 unter Angabe der Kennziffer 409-14 an Herrn Prof. Dr. Claus Leggewie, Kulturwissenschaftliches Institut, Goethestraße 31, 45128 Essen, Tel.: 0201/7204-153, unter der Sekretariatsadresse maria.klauwer@kwi-nrw.de.

Ausführliche Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft (3 Wochenstunden) im Bereich Veranstaltungsmanagement

Das Kulturwissenschaftliche Institut Essen (KWI) sucht zum 01.10.2014 eine studentische Hilfskraft (3 Wochenstunden) zur Unterstützung des Veranstaltungsmanagement.

Profil:
  • terminliche Flexibilität,
  • Freundlichkeit und Zuverlässigkeit,
  • eine selbstständige, engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.08.2014 per E-Mail an Frau Britta Weber, britta.weber@kwi-nrw.de.

Ausführliche Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft (10 Wochenstunden) im Projekt „Klima-Initiative Essen. Handeln in einer neuen Klimakultur“

Zur Unterstützung des im Rahmen vom BMBF finanzierten Verbundprojekts „Klima-Initiative Essen. Handeln in einer neuen Klimakultur“ sucht das Kulturwissenschaftliche Institut Essen (KWI) voraussichtlich ab dem 01.11.2014 eine studentische Hilfskraft (10 Wochenstunden).

Profil:
  • kommunikative Fähigkeiten,
  • Kenntnisse der qualitativen Sozialforschung,
  • Erfahrungen mit der Transkription von qualitativen Interviews,
  • Kenntnisse der sozialwissenschaftlichen Umwelt- und Klimaforschung sowie der Partizipations- und Transformationsforschung,
  • Studium in einem affinen Bereich.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 08.09.2014 per E-Mail an Frau Friederike Behr, friederike.behr@kwi-nrw.de.

Ausführliche Stellenausschreibung

Pflichtpraktika im KWI:

Das Kulturwissenschaftliche Institut Essen (KWI) ist ein interdisziplinäres Forschungskolleg für Geistes- und Kulturwissenschaften in der Tradition internationaler Advanced Study-Institute. Das KWI versteht sich als Kristallisationskern für fachübergreifende Fragestellungen zur modernen Kultur, die es praxisnah bearbeitet. Das Institut fördert die ambitionierte kulturwissenschaftliche Forschung, den internationalen Austausch und den interkulturellen Dialog, dabei bezieht es den wissenschaftlichen Nachwuchs betont ein.

Studierende, die im Rahmen ihres Studiums ein Pflichtpraktikum im KWI absolvieren möchten, können bei Interesse per E-Mail Anschreiben (mit Angabe des gewünschten Zeitraums und Forschungsprojekts), Lebenslauf, relevante Arbeitszeugnisse und den Nachweis für die Anbindung des Praktikums an einen Studiengang (gemäß der aktuellen Studien- und Prüfungsordnung des betreffenden Studiengangs) an Britta Weber, KWI, britta.weber@kwi-nrw.de, Tel. 0201/7204–260, senden.
Verena Schreiber, 14. Aug 2014 09:01