Logo Stiftung

Stiftung für Kulturwissenschaften


Stiftungserrichtung:

Die Stiftung zur Förderung der kulturwissenschaftlichen Forschung wurde 2004 errichtet, um Forschung und internationale Zusammenarbeit am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen im Sinne seines Gründungserlasses zu fördern. Die Stifter bringen mit der Gründung ihre Verantwortung für die Ermöglichung und Gewährleistung kulturwissenschaftlicher Spitzenforschung zum Ausdruck.

Fördertätigkeiten:

Förderung der kulturwissenschaftlichen Forschung, wie sie im Kulturwissenschaftlichen Institut Essen - einem interdisziplinär und in der Tradition internationaler Advanced Study-Institute ausgerichteten Forschungskolleg - festgelegt ist, durch die Förderung und Unterstützung von Forschungsprojekten und Veranstaltungen wie Workshops, Seminare, Vorträge, Kongresse, Publikationen und internationalen Kooperationen sowie den Austausch von Gastwissenschaftlern und die Vergabe von Stipendien.

Hinweise zur Antragstellung:

Die Stiftung nimmt nur Anträge des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen entgegen.

Spendenkonto:

Kto. 247 007 800, Deutsche Bank, BLZ 360 700 50

Verena Schreiber, 24. Sep 2014 11:56