event
 
Montag, 12. Oktober 18:30 Uhr
Referenten: Achim Eschbach (Universität Duisburg-Essen), Daniel Hornuff (HfG Karlsruhe), Claus Leggewie (KWI)
Wissenschaftliches Publizieren im Online-Zeitalter
Ort: Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI)
Veranstalter: KWI, edition Körlberstiftung, Europäische Horizonte

Wir beginnen erst langsam wirklich zu verstehen, dass das Internet einen bemerkenswerten Einfluss auf alle Bereiche unserer Gesellschaft ausübt – einen Einfluss, der weit über das bequeme Bestellen eines Buches oder das schnelle Sichten der Nachrichtenlage hinausgeht. Vielmehr wird das Internet die Art und Weise verändern, wie wir unser Leben organisieren, sei es im privaten oder im beruflichen Feld, wo und wie wir wohnen und arbeiten, wie wir kommunizieren und auch wie wir lernen und denken. Das wissenschaftliche Arbeiten und Publizieren ist von dieser Entwicklung nicht ausgenommen. Der Computer und das Internet sind hier nicht mehr wegzudenken; wissenschaftliches Arbeiten ohne diese Werkzeuge erscheint heute als nahezu unmöglich.
Die Teilnehmer der Diskussionsrunde möchten aus der wissenschaftlichen, der politischen und der wirtschaftlichen Perspektive die vielfältigen Chancen, aber auch die Risiken, die das Internet der Wissenschaft bietet, ansprechen.

Referenten:
Wolfram Burckhardt, Kulturverlag Kadmos, Berlin
Prof. Dr. Achim Eschbach, Universität Duisburg-Essen, Institut für Kommunikationswissenschaft
Dr. Daniel Hornuff, Lehrbeauftragter an der HfG Karsruhe und LMU München
Prof. Dr. Claus Leggewie, Politologe und Direktor des KWI

Anmeldung unter www.rkm-journal.de

Mit “r:k:m” geht im September 2009 die erste integrative Rezensionszeitschrift für die Kommunikations- und Medienwissenschaften online. Die Publikation ist ein Kooperationsprojekt des Dortmunder Instituts für Journalistik, des Bochumer Instituts für Medienwissenschaft und des Essener Instituts für Kommunikationswissenschaft. Gemeinsam wollen sie einen möglichst vielseitigen Überblick über die neusten Buchpublikationen in ihren Disziplinen vermitteln.