KWI- Kulturwissenschaftliches Institut Essen
event
 
Mittwoch, 25. Januar 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Lesung mit Antje Rávic Strubel
Der Literarische Salon: Antje Rávic Strubel
Ort: Café Central, Grillo-Theater, Theaterplatz 11, 45127 Essen
Veranstalter: Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Seit sie 2001 bei den Klagenfurter Literaturtagen den Ernst-Willner-Preis erhielt, hat Antje Rávic Strubel ein Buch nach dem anderen vorgelegt: Und ob sie von einer Flugzeugentführung erzählt oder von einer
Vogelschutzinsel, ihre Sätze haben den Leser schon nach wenigen Zeilen fest im Griff. „In puncto Menschenkenntnis und Treffsicherheit der Dialoge dürfte ihr in der eigenen Generation so schnell keiner das Wasser reichen“, schrieb die Zeit über die Autorin. Strubel verwebt in ihren Romanen Geschichte und Geschichten, spielt mit Fakten und Fiktion. Ein Abend über Ornithologie, Schweden und griechische Mythen. Und warum sie wichtig sind.

Gast:
Antje Rávic Strubel

Gastgeber:
Prof. Dr. Claus Leggewie ist Politikwissenschaftler und Direktor des KWI.
PD Dr. Navid Kermani ist habilitierter Orientalist, Schriftsteller und Senior Fellow am KWI.

Der Literarische Salon findet in Essen auf Initiative des KWI statt, unterstützt von der Stiftung Mercator und dem Schauspiel Essen. Es ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe mit dem Kölner Stadtgarten und dem Literaturhaus Köln und hat zwei Spielstätten: Mittwochs öffnet er im Grillo-Theater in Essen mit Navid Kermani und Claus Leggewie, donnerstags empfangen Guy Helminger und Navid Kermani die Gäste im Kölner Stadtgarten.

pdf iconDer Literarische Salon 2012

Kartenvorverkauf (Eintritt: 8 Euro):
TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen (II. Hagen 2, 45127 Essen), Tel. 0201/8122-200, tickets@theater-essen.de