JOBS: Stellen am College for Social Sciences and Humanities

Die Research Alliance Ruhr sucht für das College for Social Sciences and Humanities am Kulturwissenschaftlichen Institut (KWI) in Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz der Geschäftsführung / Sachbearbeitung (w/m/d) (50%…

Neuer Termin: CineScience Abend zu „Radikaler Langeweile“

Krankheitsbedingt müssen wir den CineScience Termin der Reihe "Falsche Filme", geplant für Dienstag, den 7. Februar, verschieben. Der Abend mit Anne Gräfe zu "Radikaler Langeweile im Kino" wird am 16.…

Technische Störung | Technical Faults

Aufgrund eines Cyberangriffs auf die Serverinfrastruktur der UDE ist das KWI aktuell nur eingeschränkt erreichbar. Betroffen sind u.a. die Server des KWI, das Mailprogramm sowie die Telefonanlage. Senden und Empfangen…

Online-Teilnahme Podiumsdiskussion zum WissZeitVG

Auch die Podiumsdiskussion "Welches WissZeitVG braucht gute Wissenschaft" am 15. Dezember kann trotz der Netzstörung der Universität Duisburg-Essen online wie in Präsenz stattfinden. Für eine Präsenzteilnahme melden Sie sich bitte…

Neuer Artikel: Tim Schanetzky zu 70 Jahren bpb

Vor etwas mehr als 70 Jahren wurde die Bundeszentrale für politische Bildung gegründet. Ihre Aufgabe ist es, Menschen für Politik zu interessieren, politische Bildung und Teilhabe ist angesichts globaler Krisen…

Martin Puchner Discusses New Book Project

Last Wednesday evening, Martin Puchner (Harvard University), Professor of Drama and of English and Comparative Literature, presented a preview of his new book-length project Introduction to the Arts and Humanities.…

Julika Griem ist Jurymitglied des Deutschen Sachbuchpreises 2023

Die Jury für den Deutschen Sachbuchpreis 2023 steht fest: Die Akademie Deutscher Sachbuchpreis hat sieben Expert*innen aus Sachbuchkritik, Journalismus, Wissenschaft und Buchhandel in die Jury berufen. Neben KWI-Direktorin Julika Griem…

RRC: Kick-Off „Wissenschaftskommunikation Hoch Drei“

Erstmals trafen sich die vier von der VolkswagenStiftung geförderten Zentren für Wissenschaftskommunikationsforschung in Präsenz. Nach einer pandemiebedingten Pause bot die Auftaktveranstaltung vom 19.-20. September 2022 auf Schloss Herrenhausen in Hannover…

Weronika Kobylińska Nominated for Polish Book Prize

Weronika Kobylińska - KWI International Fellow in Cohort 4 and Associate Professor at the Film School in Łódź (Poland) - was nominated for the Jan Długosz Award for her book Avant-garde…

KWI Welcomes Fifth Cohort of International Fellows

The Institute for Advanced Study in the Humanities (KWI) is joined by a new cohort of international guests. The fellows of the fifth cohort will be in Essen from October…

Heisenberg-Projekt „Krise der Kritik?“ startet am KWI

Zum 1. Oktober 2022 startete am KWI das Projekt "Krise der Kritik? Kapitalismus, Neoliberalismus und Demokratie ‚nach dem Boom‘". Es wird im Rahmen des Heisenberg-Programms der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für…

Gründungsleitung der Geschäftsstelle des College für Social Sciences and Humanities

Seit Juni diesen Jahres leitet der Kommunikationswissenschaftler und Philosoph Dr. Mark Halawa-Sarholz die Geschäftsstelle des neuen College for Social Sciences and Humanities. Dieses Forschungskolleg für die Geistes- und Sozialwissenschaften ist…

Ostrakon: Academy in Exile’s New Imprint

Ostrakon – a small shard of broken pottery or stone used as a durable and convenient medium for writing scratched into the surface. Bound up with the notion of exile through…

DFG-Projekt „Kommunikation und Demenz“ abgeschlossen – neues Projekt bewilligt

Das DFG-Projekt: Kommunikatives Handeln mit dementierenden Menschen: Verlust und Aufbau von Kommunikationsmacht von dementierenden Menschen und ihren pflegenden Bezugspersonen im häuslichen Setting aus dem Forschungsbereich Kommunikationskultur (Leitung Jo Reichertz) ist…

VW-Stiftung fördert Rhine-Ruhr Center for Science Communication Research an vier Standorten

Um die Forschung über Wissenschaftskommunikation in Deutschland nachhaltig voranzubringen, fördert die Volkswagen-Stiftung vier neue Forschungszentren mit insgesamt 15 Mio. Euro. Eines dieser Zentren wird das Rhine-Ruhr Center for Science Communication…

CfA: New KWI International Fellowships starting April 2022

We are happy to announce that KWI offers the fourth cohort of fellowships for the duration of six months from 1st of April 2022 until 30th of September 2022! The KWI…

Interview zur Konferenz „Alma Mater, Doktorvater“

Wie bedingen implizite Strukturen und Semantiken den Alltag im akademischen Kontext? Diese Frage stellten sich Eva von Contzen (FRIAS), Eva Eßlinger (LMU München) und KWI-Direktorin Julika Griem. Aus einem Gespräch…

CfP: Historicizing the Refugee Experience, 17th – 21st Centuries

First Annual International Seminar in Historical Refugee Studies The University of Duisburg-Essen (UDE), the German Historical Institute in Washington (GHI) and the National History Center of the American Historical Association…

Neue Corona-Maßnahmen

Aufgrund der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, kann der erste CineScience-Termin am 3. November 2020 zu Angst + Sound nicht wie geplant stattfinden. Er wird im Frühjahr 2021 nachgeholt.…

Angst + Film: CineScience im Wintersemester

Achtung: Aufgrund der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, kann der erste CineScience-Termin am 3. November 2020 zu Angst + Sound nicht wie geplant stattfinden. Er wird im Frühjahr 2021…

NEU: Familienbüro im KWI // KWI Family Office

KWI-Fellows und Mitarbeiter*innen mit Kindern steht nun das neue KWI-Familienbüro zur Verfügung. Ist die Betreuung des Kindes aus den verschiedensten Gründen einmal nicht gewährleistet, können die Mitarbeiter*innen den Nachwuchs kurzerhand…

Resümee: Digitale Schreibwoche für Promovierende

Die erste digitale KWI-Schreibwoche für Promovierende der Geistes- und qualitativen Sozialwissenschaften fand in der letzten Maiwoche 2020 statt. Online begrüßen durfte das KWI-Team vor allem Promovend*innen der drei UA-Ruhr-Universitäten sowie…

KWI-Veranstaltungen virtuell

Damit die für das Sommersemester geplanten KWI-Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise nicht alle verloren gehen, bieten wir in Kürze einige Vorträge in digitaler Form an. So wird der erste Vortrag unserer…

Abschlusstagung des Theresienstadt-Projektes

Anlässlich des Abschlusses des von der Volkswagen-Stiftung geförderten Projektes „Der zweite Theresienstadtfilm“ fand am 6. und 7. November 2019 die internationale Tagung „Filmfragmente und Zeitzeugenberichte“ am KWI statt. Untersuchungsgegenstand war…

KWI-Blog geht online

Nicht nur anhand von Fachpublikationen und Vorträgen auf Tagungen und anderen Formaten zeigt sich die Arbeit eines Forschungsinstituts. Auch über Formatgrenzen hinweg stellen die Wissenschaftler*innen des KWI Fragen, argumentieren, reflektieren,…