16.05. – 26.05.

Sichverbinden

Ausstellung des FEMALE PHOTOCLUB NRW

34OST, Oststraße 34, 40211 Düsseldorf

Unter dem Titel „Sichverbinden“ präsentieren 13 Fotografinnen des Female Photoclub NRW sowie eine Gastkünstlerin ihre Arbeiten vom 16.- 26. Mai 2024 in einer Schaufensterausstellung im 34OST in Düsseldorf.

Die Arbeiten zeigen eine facettenreiche Annäherung an das Thema Verbindung: Dokumentar- und Portraitfotografie, künstlerische Fotografie sowie Mixed Media. Dabei erzählen die Werke Geschichten von zwischenmenschlichen Verbindungen, kulturellen Verflechtungen, ökologischen Zusammenhängen und darüber hinaus: Von der stillen Abgeschiedenheit der Natur, bis zum Ankommen in einer fremden Kultur, vom verantwortungsvollen Handeln bis zur Kommerzialisierung der Wälder, von Künstlicher Intelligenz und Fehlern, über den Raum vor der Stadt oder Versammlungsorte innerhalb eben dieser.

Die Ausstellung „Sichverbinden“ präsentiert nicht nur eine Vielzahl von Narrationen und ästhetischen Ansätzen, sondern eröffnet auch einen individuellen Raum, um über das fein gewobene Netzwerk unserer Beziehungen in der modernen Welt nachzudenken.