12.11. – 13.11.

Geschlossener Workshop: Die Macht der Listen – die Listen der Macht

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Goethestr. 31, 45128 Essen

Der KWI-Workshop „Die Macht der Listen – die Listen der Macht“ nimmt die spezifische Produktivität der Form „Liste“ zum Anlass, ihre Struktur und Funktion sowie ihre historischen Erscheinungsformen in unterschiedlichen sozialen Bereichen auszuloten. Ein dezidiert kulturwissenschaftlicher Zugang könnte sich hierbei als besonders instruktiv erweisen, um über die Erörterung der medialen Infrastruktur politischer Diskurse zu einem vertieften Verständnis der Gegenwart politischer Konfliktanlässe zu gelangen: Warum haben sich Listen als Instrumente in politischen Konflikten überhaupt bewährt? Wie wirkt sich der Einsatz von Listen auf die politische Kultur aus? Verstärken Listen die vielfach konstatierte Polarisierung in der politischen Öffentlichkeit? In welchem Verhältnis steht die listenförmig hergestellte Öffentlichkeit zu anderen themenzentrierten Öffentlichkeiten etwa in den sozialen Netzwerken?