26.09. – 27.09.

Workshop: Leistungsgefühle. Historische Perspektiven transnational

Geschlossene Veranstaltung

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Gartensaal, Goethestr. 31, 45128 Essen

Der interdisziplinäre Workshop untersucht Emotionen wie Ehrgeiz, Stolz oder Prüfungsangst, die von Akteuren mit ‚persönlicher Leistung’ verbunden werden. Er untersucht solche Gefühle in historischer und transnationaler Perspektive: Wie wurden ‚Leistungsgefühle‘ in unterschiedlichen Räumen und Praxisfeldern hergestellt und kommuniziert, interpretiert und kontrolliert? Die Konferenzsprache ist deutsch.


The interdisciplinary workshop investigates emotions like ambition, performance anxiety, pride and so on – linking actors to the idea of personal achievement. It analyses such emotions in a historical and transnational perspective. How were achievement-oriented emotions produced, communicated, and interpreted in different cultural settings? And how can they be analyzed? Conference language is German.