Prof. em. Dr. Hans-Georg Soeffner - KWI – Institute for Advanced Study in the Humanities (Kulturwissenschaftliches Intitut Essen, KWI)
Bild vonProf. em. Dr. Hans-Georg Soeffner

Prof. em. Dr. Hans-Georg Soeffner


Contact

Kulturwissenschaftliches Institut
Goethestraße 31
45128 Essen
Germany
Tel: + 49 201 7204 203
Fax: + 49 201 7204 111

Biography

Prof. em. Dr. Hans-Georg Soeffner is Senior Fellow of the Institute for Advanced Study in the Humanities Essen (KWI) and since 2007 also member of their Board of Directors.

He is head of the project “Spheres of Intercultural Contact. Societal Patterns of Dealing with the Consequences of Migration. Japan, China, Singapore and Germany Compared” in the research group “Interculture” of KWI, funded by the German Research Foundation (DFG).

Furthermore he officiates as president of the “German Sociological Association” (Deutsche Gesellschaft für Soziologie) and Senior Fellow at DFG 212 cluster of excellence "Religion and Politics in the Cultures of the Premodernity and Modernity”.

Research Focus

His main fields of research are Sociological Theory, Sociology of Cognition, Culture, Media and Religion and Theory and Methodology of Sociological Hermeneutics.

Publications

Zeitbilder. Versuche über Glück, Lebensstil, Gewalt und Schuld. Frankfurt/New York, Campus, 2005

Hg. mit Hubert Knoblauch, Jürgen Raab, Bernt Schnettler, Video Analysis Methodology and Methods, Qualitative Audiovisual Data Analysis in Sociology, Oxford, Peter Lang 2006.

Anthropology of Seeing, in: Hans-Georg Soeffner, Herbert Knoblauch, Jürgen Raab, Bernt Schnettler, Video Analysis Methodology and Methods, Qualitative Audiovisual Data Analysis in Sociology, Oxford, Peter Lang 2006.

Hg. mit Dirk Tänzler, Hubert Knoblauch, Neue Perspektiven der Wissenssoziologie, Konstanz , UVK 2006.

Wissenssoziologie und sozialwissenschaftliche Hermeneutik sozialer Sinnwelten, in Hans Georg Soeffner, Dirk Tänzler, Hubert Knoblauch, Neue Perspektiven der Wissenssoziologie, Konstanz, UVK 2006, S. 51-79.

Hg. mit Dirk Tänzler, Hubert Knoblauch, Zur Kritik der Wissensgesellschaft, Konstanz, UVK 2006.

Ein Diesseits ohne Jenseits? Vom „Sinn“ des Todes und dem Weg zu einer Gesellschaft ohne Jenseitsvorstellungen, in Caroline Y. Robertson-von Trotha (Hg.): Tod und Sterben in der Gegenwartsgesellschaft. Eine interdisziplinäre Auseinandersetzung, Baden-Baden, Nomos 2008, S. 125-142.

ebenfalls in: Dominik Groß et al. (Hrsg.): Tod und toter Körper. Der Umgang mit dem Tod und der menschlichen Leiche am Beispiel der klinischen Obduktion. Kassel, Kassel University Press 2007, S. 201-217.

Die eilige Allianz: Terrorismus und Medien, in: Antje Gunsenheimer (Hg.): Grenzen. Differenzen. Übergänge: Spannungsfelder inter- und transkultureller Kommunikation“ (Tagungsband), Bielefeld, transcript 2007, S.77-92.

mit Jürgen Raab: Politik im Film. Über die Darstellung der Macht und die Macht der Darstellung, in Markus Schroer (Hg.): Die Gesellschaft des Films, Konstanz, UVK 2007.

mit Jürgen Raab: Pina Bauschs Inszenierung des Le Sacre du Printemps. Eine Fallanalyse zur Soziologie symbolischer Formen und ritueller Ordnungen, in: Gabriele Brandtstetter und Gabriele Klein (Hg.): Methoden der Tanzwissenschaft. Modellanalysen zu Pina Bauschs "Le Sacre du Printemps", Bielefeld, transcript 2007, S. 197-214.

Sozialwissenschaftliche Hermeneutik. In: Uwe Flick, Ernst von Kardorff, Ines Steinke (Hg.): Qualitative Forschung. Ein Handbuch. 6. durchgesehene und aktualisierte Auflage. Rowohlts Enzyklopädie, Reinbek bei Hamburg 2008, Rowohlt, Kap. 3.5, S. 164-175.

Symbolische Präsenz: unmittelbare Vermittlung – zur Wirkung von Symbolen. In: Jürgen Raab et al. (Hrsg.): Phänomenologie und Soziologie. Theoretische Positionen, aktuelle Problemfelder und empirische Umsetzungen. Wiesbaden, VS Verlag 2008, S. 53-64.

mit Sighard Neckel (Hrsg.): Mittendrin im Abseits. Ethnische Gruppenbeziehungen im lokalen Kontext. Wiesbaden, VS Verlag 2008.

mit Darius Zifonun: Posttraditionale Migranten. Ein moderner Typus der Vergemeinschaftung. In: Ronald Hitzler et al. (Hrsg.): Posttraditionale Gemeinschaften. Theoretische und ethnografische Erkundungen. Wiesbaden, VS Verlag 2008, S. 285-309.

Rituale – kalkuliertes Risiko und riskantes Kalkül. Zur pragmatischen Ästhetik von Ritualen. In: Schlesier, Renate /Zellmann, Ulrike (Hrsg.): Ritual als provoziertes Risiko., Würzburg, Königshausen & Neumann 2009.

Symbolkonkurrenzen und kommunikative Leerstellen. Wolframs Parzival: Ein Prototyp auf der Suche nach seinem Standort. In: Peter Strohschneider (Hrsg.) (2009): Literarische und religiöse Kommunikation im Mittelalter und Früher Neuzeit. Berlin/New York, de Gruyter 2009, S. 161-183


Other publications