RRC veröffentlicht neuen Newsletter

Das Rhine Ruhr Center for Science Commmunication Research (RRC) möchte den Blick auf die Wissenschaftskommunikation erweitern – und kritisch reflektieren.

Dazu gibt es nun einen neuen Newsletter, in dem alle drei Monate Ein- und Ausblicke auf aktuelle Diskussionen, Fundstücke und eigene Aktivitäten sowie auf Termine aus Wissenschafts- und Wissenschaftskommunikationsforschung und -praxis angeboten werden.

In der ersten Ausgabe des Newsletters geht es unter anderem um eine Inflation der Fußball-Expertise, „Social Media Peer Review“, Notizen zur Exzellenzstrategie sowie den Bundestagsantrag zur Wissenschaftskommunikation.

Eine Registrierung ist hier möglich!