Aktuelles

NEU: Alexander Wierzock und Uwe Dörk über Ferdinand Tönnies im Soziopolis Dossier

Das neue Dossier des sozialwissenschaftlichen Nachrichtenportals Soziopolis setzt sich mit dem "unbekannten Klassiker" der Soziologie, Ferdinand Tönnies, auseinander. Mit dabei sind Essays von Alexander Wierzock und Uwe Dörk, die beide…

New Publication: Bécquer Seguín Edits Volume on the Spanish Economic Crisis

In August, Duke University Press published a special issue of the journal boundary 2 titled “The Legacies of the Spanish Crisis,” which was edited by KWI International Fellow Bécquer Seguín. The issue examines the political and cultural repercussions of…

Neue Publikation: Danilo Scholz und Philipp Felsch diskutieren über die französische Neue Rechte

In der Schriftenreihe des Deutschen Hygiene-Museums Dresden ist soeben der Sammelband "Die neue Mitte? Ideologie und Praxis der populistischen und extremen Rechten" (Böhlau Verlag 2021) erschienen. Der Band enthält eine…

Neue Leitung der Geschäftsstelle der DGS am KWI

Zum 1. September 2021 übernimmt Marcel Siepmann die Leitung der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) am KWI. Er war zwischen 2007 und 2015 bereits in verschiedenen Funktionen am…

Neu: „Trost. Vier Übungen“ von Hanna Engelmeier

Eine Leseempfehlung für schwere und nicht ganz so schwere Zeiten: Am 12. August erscheint das neue Buch „Trost. Vier Übungen“ von Hanna Engelmeier, wissenschaftliche Mitarbeiterin am KWI, im Verlag Matthes…

Neue Mensch & Tier Sonderausstellung: Modische Raubzüge durch die Tierwelt

Das LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford in Ratingen zeigt bis zum 26.06.2022 die neue Sonderausstellung "Modische Raubzüge durch die Tierwelt. Von Luxus, Lust und Leid. 1800 - heute" im Rahmen des Arbeitskreises "Mensch…

Startschuss für die Research Alliance Ruhr

Der Ausbau der internationalen Spitzenforschung der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) kann starten: Am 7. Juli 2021 unterzeichneten die Rektoren der Ruhr-Universität Bochum, der Technischen Universität Dortmund und der Universität Duisburg-Essen…

Nachbericht: KWI Schreibwochenende

Nach zwei Schreibwochen im letzten Jahr fand vom 24. bis 27. Juni 2021 das erste KWI Schreibwochenende statt. Promovierende aus den Geistes- und qualitativ arbeitenden Sozialwissenschaften fanden sich von Donnerstag…

VW-Stiftung fördert Rhine-Ruhr Centre for Science Communication Research an vier Standorten

Um die Forschung über Wissenschaftskommunikation in Deutschland nachhaltig voranzubringen, fördert die Volkswagen-Stiftung vier neue Forschungszentren mit insgesamt 15 Mio. Euro. Eines dieser Zentren wird das Rhine-Ruhr Centre for Science Communication…

CfA: New KWI International Fellowships starting April 2022

We are happy to announce that KWI offers the fourth cohort of fellowships for the duration of six months from 1st of April 2022 until 30th of September 2022! The KWI…

ANGST+ | FEAR+: Neue Themenreihe startet

Zwischen instinkthafter Panikreaktion, bedrohlich-diffusem Grundgefühl, pathologisch definierter Störung, Innovationsantrieb oder einem herbeigesehnten Zustand wohligen Erschauerns: Das große Spektrum individueller und sozialer Dimensionen der Angst bietet aus kulturwissenschaftlicher Perspektive reichlich Anlass,…

Conclusion of NoVaMigra project: Final Academic Conference and Final Report

With a series of events, the EU Horizon2020 project Norms and Values in the European Migration and Refugee Crisis (NoVaMigra) reaches its conclusion in May 2021. From 3-5 May 2021,…

Neue Blogreihe und Sammelband: Unterstellte Leseschaften

Heute startet auf dem KWI-Blog die neue Reihe "Unterstellte Leseschaften" zum gleichnamigen Sammelband, dessen Forschungsbeiträge als OpenAccess Publikationen im Repositorium der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen erscheinen. Mitherausgeberin Hanna Engelmeier, wissenschaftliche Mitarbeiterin am…

BudeMunkWieland: Lesung und Gespräch

„Hier ist nichts frei erfunden. Die Geschehnisse nicht, der Ort nicht. Nur die Figuren, die auftreten, sind Mischfiguren, in denen wie im Traum die Züge verschiedener Gefährtinnen und Gefährten zusammengezogen…

ColloKWIum: Intriguing lectures coming up in summer term 2021

The new summer term 2021 has just started and with it a new lecture series as part of our internal "ColloKWIum". The ColloKWIum provides a platform to present and discuss…

The KWI welcomes a new cohort of international fellows

The Institute for Advanced Study in the Humanities (KWI) welcomes a new cohort of international guests: Seven new fellows will pursue their research projects this summer at KWI. Emily Doucet…

Volker Heins: Offene Grenzen für alle. Eine notwendige Utopie

Heute erscheint das neue Buch von KWI Senior Fellow und Academy in Exile Mitbegründer Volker M. Heins unter dem Titel "Offene Grenzen für alle. Eine notwendige Utopie" im Hoffmann und…

Weiterblättern! Neue Perspektiven der Fotobuchforschung – Neues Heft der FOTOGESCHICHTE

Diese Woche erscheint Heft 159 der FOTOGESCHICHTE, eine international renommierte Fachzeitschrift, die sich mit den Themen Fotografie und Gesellschaft beschäftigt. Das Themenheft mit dem Titel "Weiterblättern! Neue Perspektiven der Fotobuchforschung" widmet…

Interview zur Konferenz „Alma Mater, Doktorvater“

Wie bedingen implizite Strukturen und Semantiken den Alltag im akademischen Kontext? Diese Frage stellten sich Eva von Contzen (FRIAS), Eva Eßlinger (LMU München) und KWI-Direktorin Julika Griem. Aus einem Gespräch…

1 Jahr KWI-Blog

Vor genau einem Jahr ging der KWI-Blog online: Ein institutseigener Blog, der es den Wissenschaftler*innen des KWI erlaubt ihre eigene Arbeit zur Diskussion zu stellen und zum Austausch einzuladen. Über…

New: Riding the New York Subway. The Invention of the Modern Passenger

MIT Press has released the book "Riding the New York Subway. The Invention of the Modern Passenger" on the subway passenger culture of New York City by our Mercator Research…

CfA (extended deadline): Eight Academy in Exile Fellowships in Berlin and Essen

Academy in Exile invites scholars at risk to apply for 24-month fellowships at the Forum Transregionale Studien in Berlin and the Institute for Advanced Study in the Humanities (KWI) in Essen.…

KWI Blog: Reihe zu Sozialfiguren der Corona-Pandemie endet

Mit dem heute erschienenen Blog-Beitrag "Sozialfiguren der Corona-Pandemie. (K)ein Abschluss" kommt die von Sebastian J. Moser (Eberhard-Karls-Universität Tübingen) und Tobias Schlechtriemen (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, April-September 2020 Fellow am KWI) herausgegebene Blog-Reihe "Sozialfiguren der Corona-Pandemie"…

Jenny Friedrich-Freksa über Horsemanship

Nach der Diskussionsveranstaltung „Das Phänomen ‚Pferdemädchen‘: Zwischen Klischees und Jugendkultur“, die vom Arbeitskreis Mensch und Tier im Ruhrgebiet (LINK) im September letzten Jahres im KWI veranstaltet wurde, gibt es nun…

New Academy in Exile Book – Refugee Routes: Telling, Looking, Protesting, Redressing

Recently, transcript Verlag has published the volume Refugee Routes: Telling, Looking, Protesting, Redressing edited by Vanessa Agnew (Universität Duisburg-Essen and Australian National University), Kader Konuk (Universität Duisburg-Essen), and Jane O. Newman…