Hinweis für öffentliche Veranstaltungen: 2G-Regel am KWI

Bitte beachten Sie: Seit Mittwoch, dem 24. November 2021, gilt für öffentliche Veranstaltungen (wie z.B. Abendvorträge) im KWI die 2G-Regel (Nachweis über den vollen Impfschutz oder einer Bescheinigung über eine…

ColloKWIum: New Series of Lectures this Winter Term

The start of the new winter term brings with it a new series of thought-provoking lectures as part of the ColloKWIum. The ColloKWIum was established to provide a platform to…

Und jetzt ich – Hanna Engelmeier und Danilo Scholz über Gelehrten(auto)biographien

Schon lange ist die Autobiographie für die Forschung ein faszinierendes Thema gewesen, das immer wieder Diskussionen über Geschichtsschreibung, fiktionales und faktuales Erzählen, Subjektkonstitutionen und Psychodynamiken angeregt hat. In den letzten…

NEU: „Mit Geld spielt man nicht! Glücksspiel und »Glücksspielsucht« im parlamentarischen Diskurs“ von Gerd Möll

Die Publikation „Mit Geld spielt man nicht! Glücksspiel und »Glücksspielsucht« im parlamentarischen Diskurs“ (transcript, 2021) von Gerd Möll, wissenschaftlicher Mitarbeiter am KWI, ist jetzt erhältlich. Das kommerzielle Glücksspiel erlebt seit…

NEU: Rembert Hüsers „Geht Doch“ – Herausgegeben von Hanna Engelmeier und Ekkehard Knörer

Heute, am 14. Oktober 2021, erscheint im  Verbrecher Verlag die Anthologie „Geht Doch“ von Rembert Hüser, Medienwissenschaftler an der Goethe-Universität Frankfurt. Herausgegeben wird sie von Hanna Engelmeier, wissenschaftliche Mitarbeiterin am…

NEU: Sammelband „Theresienstadt – Filmfragmente und Zeitzeugenberichte. Historiographie und soziologische Analysen“

In der Schriftenreihe „Wissen, Kommunikation, Gesellschaft“ (Springer Verlag) ist kürzlich der von Hans-Georg Soeffner, Marija Stanisavljevic und Lara Pellner herausgegebene Sammelband „Theresienstadt – Filmfragmente und Zeitzeugenberichte. Historiographie und soziologische Analysen“…

Neuer Forschungsverbund „Kulturen des Kompromisses“ mit Wissenschaftler*innen der UDE, WWU und RUB startet im November

Es geht im Leben nicht ohne Kompromisse – aber wie gelingt so eine Einigung? Was sind die Voraussetzungen? Wo haben Kompromisse ihre Grenzen? Diese Fragen ergründet ein interdisziplinäres Forschungsteam der…

Two new Academy in Exile@KWI Fellows

KWI and Academy in Exile welcome two new Academy in Exile@KWI fellows: Dezso Mate and Tatiana Levina. Dezső Máté is a postdoctoral researcher who obtained his PhD last year from…

KWI welcomes new cohort of international fellows

The Institute for Advanced Study in the Humanities (KWI) welcomes a new cohort of international guests: Three new fellows will pursue their research projects this autumn/winter at KWI: Petr Gibas…

KWI launches Newsletter

We are very pleased to announce the launch of our newsletter! Starting today, KWI News will bring you updates twice a semester about the Institute for Advanced Study in the…

NEU: „Szenen des Lesens“ von Julika Griem

Am 14. September ist ein neuer Essay von KWI-Direktorin Julika Griem erschienen: "Szenen des Lesens – Schauplätze einer gesellschaftlichen Selbstverständigung" (transcript Verlag, 2021). Darin befasst sie sich mit den unterschiedlichen gesellschaftlichen…

Farewell to Our Second Cohort of International Fellows

The KWI is saying goodbye to its second cohort of international fellows, who arrived in April 2021. Emily Doucet (Canada), Péter Kristóf Makai (Hungary), Bécquer Seguín (USA) as well as Thyssen@KWI Fellow Chiara…

NEU: Alexander Wierzock und Uwe Dörk über Ferdinand Tönnies im Soziopolis Dossier

Das neue Dossier des sozialwissenschaftlichen Nachrichtenportals Soziopolis setzt sich mit dem "unbekannten Klassiker" der Soziologie, Ferdinand Tönnies, auseinander. Mit dabei sind Essays von Alexander Wierzock und Uwe Dörk, die beide…

New Publication: Bécquer Seguín Edits Volume on the Spanish Economic Crisis

In August, Duke University Press published a special issue of the journal boundary 2 titled “The Legacies of the Spanish Crisis,” which was edited by KWI International Fellow Bécquer Seguín. The issue examines the political and cultural repercussions of…

Neue Publikation: Danilo Scholz und Philipp Felsch diskutieren über die französische Neue Rechte

In der Schriftenreihe des Deutschen Hygiene-Museums Dresden ist soeben der Sammelband "Die neue Mitte? Ideologie und Praxis der populistischen und extremen Rechten" (Böhlau Verlag 2021) erschienen. Der Band enthält eine…

Neue Leitung der Geschäftsstelle der DGS am KWI

Zum 1. September 2021 übernimmt Marcel Siepmann die Leitung der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) am KWI. Er war zwischen 2007 und 2015 bereits in verschiedenen Funktionen am…

Neu: „Trost. Vier Übungen“ von Hanna Engelmeier

Eine Leseempfehlung für schwere und nicht ganz so schwere Zeiten: Am 12. August erscheint das neue Buch „Trost. Vier Übungen“ von Hanna Engelmeier, wissenschaftliche Mitarbeiterin am KWI, im Verlag Matthes…

Startschuss für die Research Alliance Ruhr

Der Ausbau der internationalen Spitzenforschung der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) kann starten: Am 7. Juli 2021 unterzeichneten die Rektoren der Ruhr-Universität Bochum, der Technischen Universität Dortmund und der Universität Duisburg-Essen…

Nachbericht: KWI Schreibwochenende

Nach zwei Schreibwochen im letzten Jahr fand vom 24. bis 27. Juni 2021 das erste KWI Schreibwochenende statt. Promovierende aus den Geistes- und qualitativ arbeitenden Sozialwissenschaften fanden sich von Donnerstag…

VW-Stiftung fördert Rhine-Ruhr Center for Science Communication Research an vier Standorten

Um die Forschung über Wissenschaftskommunikation in Deutschland nachhaltig voranzubringen, fördert die Volkswagen-Stiftung vier neue Forschungszentren mit insgesamt 15 Mio. Euro. Eines dieser Zentren wird das Rhine-Ruhr Center for Science Communication…

ANGST+ | FEAR+: Neue Themenreihe startet

Zwischen instinkthafter Panikreaktion, bedrohlich-diffusem Grundgefühl, pathologisch definierter Störung, Innovationsantrieb oder einem herbeigesehnten Zustand wohligen Erschauerns: Das große Spektrum individueller und sozialer Dimensionen der Angst bietet aus kulturwissenschaftlicher Perspektive reichlich Anlass,…

ColloKWIum: Intriguing lectures coming up in summer term 2021

The new summer term 2021 has just started and with it a new lecture series as part of our internal "ColloKWIum". The ColloKWIum provides a platform to present and discuss…

Volker Heins: Offene Grenzen für alle. Eine notwendige Utopie

Heute erscheint das neue Buch von KWI Senior Fellow und Academy in Exile Mitbegründer Volker M. Heins unter dem Titel "Offene Grenzen für alle. Eine notwendige Utopie" im Hoffmann und…

Weiterblättern! Neue Perspektiven der Fotobuchforschung – Neues Heft der FOTOGESCHICHTE

Diese Woche erscheint Heft 159 der FOTOGESCHICHTE, eine international renommierte Fachzeitschrift, die sich mit den Themen Fotografie und Gesellschaft beschäftigt. Das Themenheft mit dem Titel "Weiterblättern! Neue Perspektiven der Fotobuchforschung" widmet…

Interview zur Konferenz „Alma Mater, Doktorvater“

Wie bedingen implizite Strukturen und Semantiken den Alltag im akademischen Kontext? Diese Frage stellten sich Eva von Contzen (FRIAS), Eva Eßlinger (LMU München) und KWI-Direktorin Julika Griem. Aus einem Gespräch…