Luzie Metzdorf

Akademischer Werdegang 

Seit August 2023
Kulturwissenschaftliches Institut Essen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsprojekt: „Geschichte des Hauses Burda im 20. Jahrhundert“

November 2020 – August 2023

Aufbau des Familien- und Wirtschaftsarchivs der Firma Meesenburg Großhandel KG Flensburg

Oktober 2020 – Juli 2022

Master: Kultur Sprache Medien Europa Universität Flensburg. Schwerpunkt: Interkulturelle Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensgeschichte.

April 2015 – September 2020

Studium der Geschichtswissenschaft, Französisch und Kunstgeschichte Philipps Universität Marburg. Schwerpunkt: Kolonialismus und Neueste Geschichte.

Projekte 

Poko FL – Der digitale postkoloniale Stadtrundgang in Flensburg. Für eine Koloniale Aufarbeitung Gegen Rassismus. Kostenlose PokoFL App.

https://poko-fl.de/

Vorträge

22. November 2021 Leidet Flensburg an kolonialer Amnesie? Kulturforum Schleswig-Holstein

22. November 2023

Ein Schluck (Post-) Kolonialgeschichte – Flensburger Rum, Ruhm und Reichtum kritisch beleuchtet. Im Rahmen von: 1773. Schleswig. Holstein. Dänemark. – Gemeinsam in die neue Zeit.

Preise

Willi Piecyk Preis 2021 „Postkolonialismus“