22.01. – 24.01.

Luchino Visconti: Deutsche Trilogie

Werkstattgespräch am ZfL

Danilo Scholz (KWI), Gertrud Koch, Alexander García Düttmann (UdK Berlin)

Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung in Berlin, Pariser Straße 1, 10719 Berlin

Drei Filmvorführungen mit drei Gesprächen an drei Tagen – in den neuen Räumen des Leibniz-Zentrums für Literatur- und Kulturforschung (in Wilmersdorf, Pariser Straße 1, im Erdgeschoss).

Wir zeigen Viscontis sogenannte „deutsche Trilogie“ nicht in der Reihenfolge ihres zeitlichen Entstehens, sondern in der historischen Chronologie des Geschehens, das sie darstellt. Unmittelbar nach den Vorführungen finden Gespräche mit Gertrud Koch, Danilo Scholz und Alexander García Düttmann statt. Eva Geulen moderiert.