18.06.

Di / 18:00 – 19:30

Vortrag: „Nachlässe“

Teil der Online-Reihe „Methoden und analytischen Perspektiven der Soziologie“

Alexander Wierzock (KWI), Clemens Albrecht (Universität Bonn)

Online (ZOOM)

Im Sommersemester 2024 gibt Alexander Wierzock an der LMU München im Rahmen der Online-Reihe zu den Methoden und analytischen Perspektiven der Soziologie des Arbeitskreises Historische Soziologie einen Diskussionsimpuls zum Forschungswissen im Umgang mit wissenschaftlichen Nachlässen. Sein Talk skizziert systematische Annäherungen an Nachlässe als Datengrundlage für soziologie- bzw. wissenschaftsgeschichtliche Forschungen. Parallel zu der Nutzungs- wird Clemens Albrecht (Bonn) aus der Erstellungsperspektive über seine Erschließung des Nachlasses des Soziologen Friedrich Tenbruck berichten.